Lärmschutz Güterbahnstrecke Rheinische Bahn

Veröffentlicht am 28.02.2012 in Verkehr

Der Ortsverein Schmechtingtal begrüßt die angekündigte Installation von Lärmschutzwänden an der Bahnlinie (von der Richardstr. - Dorstener Str. - Herner Str. - Uhlandstr. bis Castroper Straße.

Sie geht auf eine Initiative des Ortsverein Schmechtingtal im Zeitraum 1998 - 2001 zurück. Seinerzeit gab es eine vielbeachtete Plakataktion des Ortsvereins an der Ecke Herner Straße/Nordring sowie eine Bürgerversammlung der Bezirksvertretung Bochum-Mitte in der Tanzschule Bobby Linden. Mit dem damaligen Bundestagsabgeordneten Klaus Hasenfratz (damals Mitglied im Verkehrsausschuss des Bundestages) wurde erreicht, dass die Bahnstrecke wieder besser gewartet und die Loks mit besserer Lärmdämmung ausgestattet wurden. Zudem wurde die Strecke in eine Liste für Lärmschutzwände aufgenommen. Der Ortsverein schätzt sich glücklich, dass die Maßnahmen nun endlich durchgeführt werden.

 
 

Besuche uns auf  

Unsere Abgeordneten im Landtag

Unser Oberbürgermeister

Thomas Eiskirch

Hans H. Hanke

                                                                                   Dr. Hans H. Hanke Mitglied im RatHans Hanke